Colfosco (Kolfuschg) - Alta Badia Info

Alta Badia Info
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Colfosco, 1.645 m In Deutsch auch Kolfuschg in ladinischer Sprache Calfosch
Das am höchsten gelegene Dorf in Alta Badia ist Ausgangspunkt vieler herrlicher Wanderungen, z.B.durch das Edelweißtal oder durch die intakte Natur im Naturpark Puez-Odles. Neue moderne Häuser, aber auch unter Denkmal geschützte bewohnte alte Bauernhäuser mit Stadel prägen das Dorfbild. Colfosco ist sowohl im Sommer ein begehrtes Urlaubsziel, als auch im Winter Mittelpunkt der berühmten Skitour: die Sellaronda, die Umrundung des Sellamassiv auf Schiern, ein klassischer Abschluss eines Winterurlaubs in den Dolomiten.
Colfosco zählt 545 Einwohner und stellt 2440 Gästebetten zur Verfügung (62% davon in Hotels, Pensionen, Gasthöfen oder Garni, der Rest in Residence, Appartments und Ferienwohnungen in Privathäusern), die meisten davon in Pistennähe, ganz nach dem Motto: vom Hotel auf die Piste




Im Bildvordergrund die kleine aber künstlerisch wertvolle gotische Kirche mit dem Sellamassiv im Hintergrund. Dies stellt das klassische Fotomotiv von Colfosco dar.

Colfosco mit dem Sellamassiv im Hintergrund

Colfosco ist der Nachbarort von Corvara (2 Km).
Die moderne 8er Kabinenbahn Plans und Frara in Colfosco
(Sellaronda Gegen den Uhrzeigersinn)


Zurück zum Seiteninhalt